Ihr stiller Helfer und Mutmacher 


Der Andachtsraum stellt sich vor 

Sie lernen in diesem Haus viele verschiedene Menschen kennen, alle mit einer großen Motivation und viel Engagement. Alle hier bemühen sich nach Kräften den für Sie zwar unumgänglichen, aber dennoch unangenehmen Aufenthalt erträglich zu gestalten und Mut zu machen 

Darf ich mich vorstellen? Vielleicht haben Sie Lust, mal über den Tellerrand zu schauen und kommen mal zu mir. Ich bin eher ein ruhiger und zurückgezogener Typ, will mich keinem aufdrängen, aber wer mich besucht, bekommt immer und jedes Mal mindestens einen guten Gedanken mit auf den Weg. Einige Vorurteile muss ich aber, bevor wir uns richtig kennen lernen, gleich ausmerzen:

1. Bei mir gibt es keine Rezepte, keine klaren Ratschläge oder Verhaltenshinweise, eher wird Ihnen vielleicht das eine oder andere über sich selbst klar.

2. Ich bin kein Entertainer, obwohl ich eine leichte Musik gerne mag. Mein Geschenk an Sie ist die Stille

3. Im Gespräch bin ich der absolut Passive, Zuhören ist meine große Leidenschaft.

4. Vielleicht lernen Sie durch mich sich selbst und den in Ihnen selbst kennen, der Sie aufbaut, motiviert, unterstützt und mehr gibt, als Sie brauchen. Wer das ist, wollen Sie wissen! Kommen Sie zu mir und hören zu!

Einmal im Monat gebe ich die Kulisse für einige, die glauben, durch Reden und Musizieren mehr sagen zu können, als es meine Art ist.

Ich habe auch Sprechzeiten, die sind täglich von 10 bis 20 Uhr.

Sie finden mich im Erdgeschoss, hinter der Cafeteria, schräg gegenüber der Physiotherapie. 

Ich selbst würde mich anders nennen, hier im Haus sagen sie Andachtsraum. Vielleicht gefällt Ihnen „Raum der Stille“ oder „die hinter dem Horizont geht’s weiter Zone“ oder ähnliches besser. Alles das ist nicht wirklich wichtig.

Kommen sehen, hören und lernen Sie das eine oder andere über sich selbst, denn Motivation und Zuversicht kann Berge versetzen! Ich wünsche Ihnen jedenfalls Hoffnung auf Ihrem Weg! 

Der Andachtsraum ist rund um die Uhr geöffnet.



Krankenhaus Beeskow


Flyer als PDF zum Download 


 

 

Powered by Website Baker